Uruguays bestes Weingut

Vom Pionier-Weingut zur Elite des Landes

Etwa 35 Kilometer nördlich von Uruguays berühmter Hauptstadt Montevideo liegt das Establecimiento Juanicó. In einer von grünen Hügeln und Wäldern durchzogenen Landschaft entstehen einige der besten Weine Uruguays – und ganz Südamerikas. Die Wein-Ära bricht hier im Jahre 1830 an, als Don Francisco Juanicó einen unterirdischen Keller auf alten Fundamenten der Guarani-Indianer errichten lässt. Eine einmalige Innovation zu damaliger Zeit. 1979 übernimmt die Familie Deicas das Weingut und bringt neuen Elan mit, und die Vision, Juanicó an die Weltspitze zu bringen.

Bordeaux-Niveau am Rio de la Plata

1983 sorgt eine Untersuchung des renommierten französischen Instituts für landwirtschaftliche Forschung (INRA) für Aufregung: Das Klima und die kalk- und tonhaltigen Böden bei Juanicó stimmen mit den Bedingungen in Bordeaux nahezu überein. Familie Deicas lässt daraufhin die Weinberge mit neuen französischen Reben bestücken und investiert in eine top-moderne State-of-the-Art-Winery. 1992 wird mit dem Preludio der erste Grand Cru Uruguays aus der Taufe gehoben, und 1998 erhält Juanicó als erster Erzeuger Südamerikas das Zertifikat ISO 9001 für vorbildliches Qualitätsmanagement. Weitere Meilensteine folgen, außerdem eine Zusammenarbeit mit dem berühmten Château Pape Clément in Bordeaux.

JUANICÓ STECKBRIEF

Uruguays Weingut Nr. 1
Spitzen-Terroir mit Böden und Klima wie in Bordeaux
Strenges Qualitätsmanagement
Der große Geheimtipp Südamerikas

Médanos Reserve: Auserwählte Qualität zum Einstiegspreis

Die Reserve-Linie von Juanicó stellt das hohe Niveau dieses Erzeugers mit Nachdruck unter Beweis. Alle Weine werden von speziell ausgewählten Trauben bereitet und bringen die Eigenschaften der jeweiligen Rebsorte klar zum Ausdruck.

★ BESONDERS STILVOLLE WEINE MIT DEUTLICHEM REBSORTENCHARAKTER
ÜBERZEUGENDER WEINGENUSS AUF HOHER STUFE
BESTE BEISPIELE DER LEISTUNGSFÄHIGKEIT VON JUANICÓ

Médanos Roble/Oak: Barrique par excellence

Mit diesen Weinen steigert Juanicó erneut die Qualität seiner Weine. Ausgewählte Lagen, besonders reifes Lesegut, Ausbau im Barrique, große Sorgfalt bei der Weinbereitung… hier steckt viel Arbeit in den Weinen.

EIGENSTÄNDIGE PERSÖNLICHKEIT
IM BARRIQUE AUSGEBAUTE WEINE VON KLARER ELEGANZ
ÜBERZEUGEN SELBST ECHTE KENNER MIT IHREM NIVEAU

Cuvée Castelar: Eleganz und Raffinesse aus Uruguay

Uruguay hat ein enormes Potenzial für elegante Schaumweine nach französischem Vorbild. Die fruchtbaren, kalkhaltigen Lehmböden von Juanicó ermöglichen eine komplexe Struktur wie im Burgund oder der Champagne. Der angesehenen Chef Oenologe Pierre Yves Harang verwendet für diese Cuvée deshalb auch 50% Pinot Noir und 50% Pinot Meunier, die weiß gekeltert werden und eine enorme Fülle an Aromen bieten.

KLIMA UND BÖDEN SIND IDEAL FÜR QUALITÄTSSCHAUMWEINE
INTERNATIONALE REPUTATION

Atlántico Sur: Ausdrucksstarke Rebsortenweine

Uruguay besitzt ein großes Potential für einzigartige Weine, und um dieses auszuschöpfen, hat Familie Deicas die Reserve-Weinlinie Atlántico Sur ins Leben gerufen. Neben der jeweiligen Rebsorte ist hier das für Uruguay typische, vom südlichen Atlantik geprägte Terroir der stilprägende Faktor der ausdrucksvollen, facettenreichen und harmonischen Weine.

PERFEKTE REBSORTENWEINE
FRUCHTBETONT & ELEGANT
STARKE PERSÖNLICHKEIT

Atlántico Sur Single Vineyard: Aus den besten Terroirs Uruguays

Bei den Weinen der Atlántico Sur Single Vineyard-Line stehen das Terroir und die klimatischen Verhältnisse des jeweiligen Weinbergs im Vordergrund. Daher variiert auch die Zusammensetzung der Rebsorten je nach Jahrgang, um stets ein Optimum an Terroir-Ausdruck im Wein einzufangen.

3 VERSCHIEDENE TERROIRS
ABSOLUTE SPITZENLAGE
110% QUALITÄT

Preludio: Der erste Grand Cru Uruguays

Der rote Preludio war und ist ein Meilenstein für den Weinbau Uruguays. Er gilt in Kennerkreisen als einer der ersten Grands Crus ganz Südamerikas und hat sich diesen Status bis heute erhalten. Das Beste der Ernte von Juanicó steckt in diesem Wein, der mit enormer Tiefe und Persönlichkeit fesselt. Er ist eine Cuvée der besten Fässer und wird nur in den herausragenden Jahrgängen abgefüllt.

DER GRAND CRU URUGUAYS
DAS AUSHÄNGESCHILD VON JUANICÓ
EIN MEISTERWERK VON WELTRANG

Famila Deicas: Die Essenz Uruguays

Mit diesen Weinen beweist Juanicó einmal mehr seine Vorreiterrolle im Weinbau Uruguays. Aus Tannat, dieser ursprünglich im Südwesten Frankreichs beheimateten Rebsorte, werden zwei Weine von großer Persönlichkeit gewonnen, jeder für sich unverwechselbar und eigenständig.

LIMITIERTE PRODUKTION
UNVERWECHSELBARE WEINE
SPEZIALITÄTEN FÜR LIEBHABER UND KENNER

Phone: 030 - 3980 9191
Fax: 030 3980-9181
Fasanenstraße 42
10719 Berlin