Brasilien die Spannende Weinzukunft

Brasilien ist ein echter Geheimtipp für Qualitätsweine aus Südamerika. Denn es hat sich noch nicht herumgesprochen, welches Potenzial im südlichsten Bundesstaat Rio Grande do Sul an der Grenze zu Uruguay steckt. Hier erzeugen immer mehr Weingüter ausgezeichnete Weine aus hochwertigen europäischen Rebsorten, wobei man sich nicht auf die üblichen französischen Renommier-Reben wie Cabernet Sauvignon, Merlot, Pinot Noir und Chardonnay beschränkt. So stehen auch andere europäische Rebsorten in den hügeligen Weinbergen wie die portugiesische Touriga Nacional und viele italienische Reben. Das verheißt eine spannende und vor allem abwechslungsreiche Wein-Zukunft.

Vorreiter der Qualität mit besten Weinbergen

Der Weinbau ist der Familie Carraro quasi in die Wiege gelegt worden. Schließlich kamen ihre Vorfahren einst aus Italien nach Brasilien, und so wurde Lidio Carraro in den 1970er Jahren zu einem Pionier bei der Entwicklung des brasilianischen Qualitätsweinbaus. 2001 konnte dann die eigene Bodega im Anbaugebiet Vale dos Vinhedos, im südlichsten Bundesstaat Rio Grande do Sul, eingeweiht werden. Gleichzeitig erwarb die Familie Weinberge im weiter südlich gelegenen Encruzilhada do Sul, das inzwischen als eine der besten Anbaugebiete des Landes gilt. 2004 kamen die ersten Weine heraus und im Jahr darauf startete man mit dem Export.

 

 

Alle Weine von Lidio Carraro

Phone: 030 - 3980 9191
Fax: 030 3980-9181
Fasanenstraße 42
10719 Berlin