Der Golden State ist das Wein-Aushängeschild der U.S.A.

Berühmtestes Anbaugebiet ist zweifelsohne das Napa Valley nördlich der Bucht von San Francisco. Doch Kalifornien hat noch eine ganze Reihe weiterer Gebiete auf Lager, die nicht so sehr im internationalen Rampenlicht stehen und daher preislich ausgesprochen attraktiv sind. Eines davon ist Lodi ungefähr 120 Kilometer nordöstlich von San Francisco. Neben packendem Cabernet Sauvignon und würzigem Syrah sind hier auch zwei ur-kalifornische Rebsorten zu finden: Zinfandel und Petite Sirah, beide zuständig für kraftvolle, fruchtintensive und wunderbar imposante Rotweine mit eigenständigem, sehr kalifornischem Charakter.

100 Jahre Weinbautradition

“Jedes Jahr ist dies eine der best value wineries in der ganzen Welt.”

Ein starkes Lob für die Michael David Winery, das besonderes Gewicht besitzt, denn es stammt von Robert Parker himself, dem berühmtesten und wichtigsten Weinkritiker überhaupt. In der Tat verdient es Standing Ovations, was Michael und David Philips auf ihrem Weingut im Anbaugebiet Lodi etwa 120 Kilometer nordöstlich San Francisco auf die Flaschen bringen. Eigentlich kein Wunder, sind die beiden Brüder doch die 5. Generation einer alteingesessenen Familie, die schon seit rund 100 Jahren in Lodi Wein anbaut. Selbst die Prohibition 1920-1933 hat sie nicht davon abhalten können. Inzwischen ist mit Michaels Kindern Kevin und Melissa die 6. Generation mit in der Verantwortung.

Mehr Weine von Michael David

Phone: 030 - 3980 9191
Fax: 030 3980-9181
Fasanenstraße 42
10719 Berlin